Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Bielefeld

Marktcheck: Wir recherchieren in Bielefeld, welcher Gastronom Essen in kundeneigenen Gefäßen oder Mehrwegsystemen abfüllt. Die Ergebnisse werden in einem Flyer zusammengefasst, so dass Verbraucher:innen einen schnellen Überblick erhalten, wo man Essen zum Mitnehmen ohne Abfall erhalten kann. Der Flyer ist kostenlos in der Beratungsstelle erhältlich und auf der Homepage: https://www.verbraucherzentrale.nrw/umwelt-haushalt/takeaway-ohne-einwegmuell-umweltberatung-sucht-testpersonen-61902

Die Betriebe erhalten Hinweisschilder, um auf das Angebot aufmerksam zu machen.

Öffentlichkeitsarbeit: Zur Aktionswoche ist Presse-und Öffentlichkeitsarbeit geplant, u.a.

einen Verbrauchertest:

Wir führen mit 10 Verbraucher:innen einen Test durch „Essen in Mehrweg – wie gut klappt es?“. Die Tester:innen erhalten von uns je ein Mehrweggefäß (Pizzabox, Glas- oder Kunststoffbehälter) und nutzen diese 14 Tage für ihr Essen zum Mitnehmen. Die Erfahrungen werden über einen Fragebogen zusammengefasst und an einem Pressetermin mit den Verbraucher:innen der Öffentlichkeit in Bielefeld vorgestellt.

Anmeldung möglich über:

https://www.verbraucherzentrale.nrw/umwelt-haushalt/takeaway-ohne-einwegmuell-umweltberatung-sucht-testpersonen-61902