Eigene Mehrweggefäße für Ihren Gastronomiebetrieb

 

Anbieter von Mehrweggefäßen für Takeaway-Essen

Es gibt verschiedene Anbieter, deren Produkte für den Mehrwegkreislauf geeignet sind und bereits eingesetzt werden.

aus Kunststoff
Frilich GmbH
Mepal Deutschland
Ornamin-Kunststoffwerke GmbH & Co. KG
greenBOX
speziell für Pizza: SingleBow GmbH

Auch einzelne Poolsystemanbieter bieten ihre Mehrweggefäße aus Kunststoff zum Kauf an:
reCIRCLE
Relevo

aus Edelstahl
Rieber GmbH & Co. KG
ECO Brotbox GmbH

aus Porzellan
Villeroy & Boch

Bei der Anschaffung eigener Mehrweggefäße durch Gastronomiebetriebe ist zu beachten, dass diese den Mindestanforderungen genügen müssen:

  • lebensmittelecht (erkennbar an dem Glas-Gabel-Symbol )
  • geschmacks- und geruchsneutral
  • gut schließbar/ auslaufsicher
  • hitzebeständig (wenn heiße Speisen eingefüllt werden sollen)
  • leicht zu reinigen
  • gastrospülmaschinentauglich
  • stapelbar
  • robust (bruchsicher und kratzfest)

Sie sollten außerdem möglichst mikrowellenfest und gefrierfachgeeignet sein.

Für bestimmte Anwendungen bzw. Speisen kommen weitere Anforderungen hinzu, wie eine Wärmeisolierung oder eine Unterteilung bzw. ein Trennsteg. Insbesondere wenn Suppen angeboten werden, können Füllstriche hilfreich sein.

 

Einzelhandel

Auch im Einzelhandel sind Gefäße erhältlich, die den genannten Anforderungen genügen und für den Mehrwegkreislauf geeignet sind.

 

Unterstützung – digitale Lösung

Die Firma Rieber bietet neben Gefäßen auch eine digitale (pfandfreie) Lösung für Mehrwegsysteme an. Diese kann mit Rieber- oder auch mit anderen Mehrwegbehältern betrieben werden. Sie basiert auf der Verknüpfung der QR-Codes auf den Behältern mit den QR-Codes in einer Kund*innen-App bzw. auf einer Kund*innenkarte. Informationen zum Angebot gibt es hier.

Passendes Poolsystem gesucht? Übersichtstabelle und detailiierte Informationen zu Poolsystemen in Deutschland.   >>> mehr

Kostenfreie Materialien für Gastronomiebetriebe: wie Hygieneempfehlungen, Plakate, Aufsteller, Aufkleber und Online-Vorlagen. >>> mehr

Hintergrundstudie: Hygiene, rechtliche Rahmenbedinungen, Anforderungen und Hemmnissen, Umwelt- und Klimaauswirkungen sowie Best-Practice-Beispiele.   >>> mehr

Umfrage zum Takeaway-Konsum in Berlin und Bremen: Das sagt die Kundschaft zu Mehrweg.  >>> mehr

Noch Fragen? Unsere Antworten zu den FAQs  >>> mehr

Bundesweites Netzwerk: Fachtagung mit Erfahrungsaustausch und Vernetzung. >>> mehr

Bundesweite Aktionswoche: Aktionen & Betriebe für Mehrweg  >>> mehr